Monatsarchive: April 2012

Tag 172 – Elefantengipfel (III)

So – der Freundschaftskampf zwischen der Nummer Zwei Levon Aronian und der Nummer Drei der Welt Vladimir Kramnik in Zürich ist passé! Trotz des ‚freundschaftlichen‘ Charakters, eine ‚durch und durch‘ professionelle Veranstaltung mit hochklassigem Schach, die Vorfreude auf den bevorstehenden … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Tag 170 – Family Weekend

Schönes Wetter – keine Zeit für Schach und – Fußball, na ja nächstes Wochenende wird mein ‚FC Klüngel‘ ja mal locker die Bayern weghauen und danach zweimal die Fortuna, oder!? Ok, leg‘ mich mal wieder auf die Liege und träum‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Tag 169 – Elefantengipfel (II)

Bevor in Zürich heute und morgen der Schaukampf zwischen Levon Aronian und Vladimir Kramnik in die entscheidenden letzten beiden Runden geht, schnell noch ein Blick auf die Partien drei und vier. Wie schon allerorts berichtet, ist die dritte Begegnung ein … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Tag 168 – Neckar-Open Review (V)

Was für eine dritte Partie in Zürich zwischen Kramnik und Aronian – phantastisch! 🙂 Sicherlich überspannt Aronian einstweilen den Bogen, weil er eben interessante Stellungen aufs Brett bekommen möchte, nichtsdestotrotz hat Kramnik all diejenigen Kritiker eines Besseren belehrt, die ihn … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 167 – Olè, Olè – Fiiinaaale

Jawoll – Bayern im Champions-League-Finale!! 🙂 – und ‚Spinner‘ Ronaldo verschießt einen Elfmeter, hähä!!  😛 ‚National‘ bin ich ja bekennender ‚Bayern-Hasser‘, aber ‚international‘ müssen ‚wir‘ ja doch zusammenhalten, oder!? 😉 Tolles Spiel, obwohl – nach 15 Minuten hätte ich beinahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Tag 166 – Neckar-Open Review (IV)

Von Zürich zurück nach Deizisau und zur vierten Runde des Neckar-Opens, die fünf Spieler ‚mit weißer Weste‘ abschließen. Da wäre zum einen Turnierfavorit Etienne Bacrot (2706), sowie die große ungarische Nachwuchshoffnung – der gerade einmal 15jährige Großmeister Richard Rapport (2559) … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 165 – Mannschaftskampf und Elefantengipfel

Da hat mich (mal wieder) eine Mandelentzündung ‚lahm gelegt‘, doch ‚die Jungs‘ haben unseren Mannschaftskampf gegen Menden auch ohne mich zu einem 4:4 ‚gedeichselt‘, womit zumindestens der Verbleib in der Verbandsliga gesichert ist – was für eine ‚durchwachsene‘ Saison…   … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 164 – Neckar-Open Review (III)

In der dritten Runde des Neckar-Opens in Deizisau zeigt sich, dass die ‚Luft‘ für die Favoriten dünner wird, denn die meist zugelosten ‚2300er‘, ‚haut‘ man nicht mal so eben um.  😉 Eigentlich kann nur Etienne Bacrot mit seinem Sieg über … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tag 163 – Elefantengipfel

Schnell noch ein kleiner ‚Programm-Tipp‘ – heute ab 15.00 Uhr beginnt in Zürich ein sechsrundiger Vergleichskampf im ‚klassischen Schach‘ zwischen der Nummer Zwei und Nummer Drei der Welt: Vladimir Kramnik (2801) vs. Levon Aronian (2820)   Mit Live-Schaltung und Live-Kommentierung und … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Tag 162 – Neckar-Open Review (II)

Auch in der zweiten Runde des Neckar-Opens machen ‚die Großen‘ meist ‚leichte Beute‘ – nur nicht an Brett eins! Der gerade einmal 19jährige ‚Deizisauer Lokalmatador‘ Syang Zhou (ELO 2230) verwirklicht sich den Traum eines jeden Amateurspielers und knöpft ‚unserer‘ deutschen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar