Tag 1482 – London Chess Classic (4)

london-logo7th London Chess Classic – Runde 4
04.12.-13.12.2015

 

Zwar wieder nur eine Entscheidung am vierten Spieltag der London Chess Classic, aber dieses Mal waren ungemein spannende Partien dabei.

london-r4 Tag 1482 – London Chess Classic (4) weiterlesen

Tag 1177 – Baden-Baden (3)

grenke-2015-logoGrenke Chess Classics
Baden-Baden – Runde 3

 

Gleich drei Entscheidungen in der dritten Runde der Grenke Chess Classics – doch die Meldung des Tages lautet: Arkadij Naiditsch schlägt Weltmeister Magnus Carlsenschon wieder…

grenke-2015-r3 Tag 1177 – Baden-Baden (3) weiterlesen

Tag 1125 – London Chess Classics (V)

london-chess-classics-logo6. London Chess Classics – 5.Runde

london-chess-classics-round5-results

Tja, so sind nunmal die Regeln 😉 – mit einem ‚Schwarzsieg‘ (übrigens der Einzige im ganzen Turnier), gewinnt der bis dato etwas ‚bieder durchremisierende‘ Ex-Weltmeister Viswanathan Anand tatsächlich die London Chess Classics, vor den punktgleichen Vladimir Kramnik und Anish Giri.

Hier die Abschlusstabelle:

london-chess-classics-final

Hm, wieder werden die Zuschauer zweimal mit der ‚Berliner Verteidigung‘ ‚gequält‘ – sorry, wenn das zu hart klingt. Aber hat eigentlich irgendein ‚Houdini/Komodo Pentium 10-Netzwerk-Verbund‘ hierfür eine ‚Remisgarantie‘ für Schwarz ‚ausgespuckt‘ oder warum haben soviele Großmeister an dieser ‚medienuntauglichen‘ Eröffnung einen ‚Narren gefressen‘? 😉

Spaß beiseite – kaum Aufregung in der letzten Runde. Nur Micky Adams verliert in einem ausgeglichenen Springerendspiel vollkommen den Faden und so holt Vishy Anand den vollen Punkt – mit der ‚Berliner Verteidigung‘ – ja, das geht auch… 😉

Tag 1125 – London Chess Classics (V) weiterlesen

Tag 1124 – London Chess Classics (IV)

london-chess-classics-logo6. London Chess Classics – 4.Runde

london-chess-classics-results-4

Tag der Endspiele in London – und während Vladimir Kramnik gegen Fabiano Caruana, sowie Vishy Anand gegen Anish Giri ihre Endspiele in remisliche Bahnen führen, heißt der Sieger des Tages Hikaru Nakamura. Der US-Amerikaner mit Hang zur Zockermentalität, kann durchaus auch die feine ’strategische Klinge‘ schwingen und ringt Mickey Adams in einem Turmendspiel nieder.

Tag 1124 – London Chess Classics (IV) weiterlesen

Tag 1123 – London Chess Classics (III)

london-chess-classics-logo6. London Chess Classics – 3.Runde

london-chess-classics-results-3

Remisrunde in London – während Hikaru Nakamura ganz unternehmungslustig das Evans-Gambit mit Vishy Anand diskutiert, ‚langweilen‘ (sorry) ‚die Anderen‘ mal wieder mit der ‚Berliner Variante’… – aber doch, einen ‚Aufreger‘ gab es dennoch, um ein Haar hätte der ansonsten so begnadete Endspielexperte Vladimir Kramnik sein remisliches Turmendspiel ‚vergeigt‘, doch Mickey Adams verpasst seine Chance…

Tag 1123 – London Chess Classics (III) weiterlesen

Tag 1122 – London Chess Classics (II)

london-chess-classics-logo6. London Chess Classics – 2.Runde

Zwei Entscheidungen in der zweiten Runde! Vladimir Kramnik überspielt ‚locker‘ einen völlig übermotivierten Hikaru Nakamura und Anish Giri ’schaut‘ dann doch ein bißchen tiefer in die Stellung, gewinnt zunächst einen und später einen weiteren Bauern – das reicht…

london-chess-classics-round2-results Tag 1122 – London Chess Classics (II) weiterlesen

Tag 1121 – London Chess Classics

london-chess-classics-logo6. London Chess Classics

Wenden wir uns schnell mal etwas Erfreulicherem zu – den diesjährigen London Chess Classics.

Nach vorherigem ‚Rapid- und Blitzgeplänkel‘ startet heute das eigentliche Hauptturnier mit den ‚Super-Six‘: Fabiano Caruana  (2829), Viswanathan Anand (2793), Hikaru Nakamura (2775), Vladimir Kramnik (2769), Anish Giri (2768) und Lokalmatador Michael Adams (2745).

Die erste Runde (Beginn 17.00 MEZ) hat es direkt in sich – treffen doch die beiden Ex-Weltmeister Kramnik und Anand aufeinander! Hier die Paarungen der 1.Runde:

london-chess-classics-round1
Viel Spaß – und ’später‘ (vielleicht) mehr… 😉

Update:
Spannende 1.Runde – und da mussten wir noch lange auf den ersten Sieger warten… 😉

london-chess-classics-round1-resultsNein, das soll keinesfalls despektierlich sein, aber hier in London haben wir es ja auch in gewisser Weise mit einem ‚Generationenturnier‘ zu tun. Da wären einerseits die ‚alten Haudegen‘ Anand (45), Adams (43) und Kramnik (39) und andererseits die ‚jungen Wilden‘ mit Nakamura (27), Caruana (22) und Giri (20).

Adams schlägt also Caruana – ergo: 1-0 für die ‚Oldies‘! 😉

Tag 533 – Zug (IX) und St.Petersburg (VI)

FIDE Grand Prix in Zug (Schweiz) – 9.Runde

grand-prix-zug-logo
9.Runde des FIDE Grand Prix Turniers in Zug und nach dem Ruhetag zeigen sich die Spieler kämpferisch – 3 Entscheidungen!

 zug-r09

Tag 533 – Zug (IX) und St.Petersburg (VI) weiterlesen