Tag 1583 – The Challengers (VI)

candidate-tournament-2016
6.Runde
Kandidatenturnier Moskau

10.-30.03.2016

Na bitte, die bisher mit Abstand spannendste Runde! Da war alles dabei – vom Kurzsieg bis zum Endspielmarathon…

candidate-tournament-2016-r6

Anand – Svidler 1-0
Wow! Der ‚Tiger von Madras‘ zeigt seine ‚Krallen‘ und zerlegt den ‚armen Peter‘ in nur 24 Zügen…

Topalov – Giri remis
Trotz Bauernminus erteilt Anish Giri seinem Gegenüber Veselin Topalov eine ziemlich ‚unangenehme Massage‘ – Giri gleicht materiell wieder aus und gewinnt mit leichtem Vorteil noch einen Bauern hinzu, zum Sieg in einem Springerendspiel reicht es aber dennoch nicht.

Caruana – Karjakin remis
Was für ein Spektakel! War das wirklich kalkuliert oder aus der Not heraus geboren? Denn warum riskiert Sergey Karjakin bei +2 mit einem ’spekulativen‘ Damenopfer völlig unnötig  ‚Kopf und Kragen‘? Na ja, ist ja nochmal gut gegangen – und uns Zuschauer hat’s gefreut…

Aronian – Nakamura 1-0
Und auch in dieser Partie spielen sich Dramen ab – knapp sieben Stunden lang ‚knetet‘ Levon Aronian seinen Mehrbauern durchs Turmendspiel. Hikaru Nakamura verteidigt sich zäh und dann passiert’s doch – ein Fingerfehler und da Nakamuras ’nachgeschobener J’Adoube-Versuch‘ nicht akzeptiert wird, verliert er wenige Züge später die Partie – shit happens…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.