Tag 3584 – EM in Reykjavik mit Ruben und Aaron (8)

EurpoSchacheuropameisterschaft 2021
ReykjavikErgebnisse…Köllner-Blog…

Endspurt bei der Europameisterschaft in Reykjavik und Runde 8
verläuft für unsere ‚Köllner-Brothers‘ mit Licht und Schatten.

Durch sein neuerliches Remis beißt sich Ruben im ‚Konzert der Großen‘ fest. Dabei trifft er auf den sehr starken aserischen Nachwuchsspieler IM Aydin Suleymanli (2536). Gerade mal 16 Jahre jung und seines Zeichens Ex-U14-Weltmeister und Aeroflot Open Sieger im Jahr 2020.

Dennoch klammert Ruben ihm mit Schwarz spielend richtig ‚abgezockt‘ einen halben Punkt ab – Bravo!

Herber Rückschlag hingegen bei Aaron – erst lässt er einzügig den Gewinn aus und gerät anschließend in Zeitnot auch noch in ein Mattnetz.

Hier die Partien:

 

 

Und noch eine Nachspiel-Empfehlung – Navara – Keymer – was für ein sinnverwirrender Tumult!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.