Tag 1465 – Euro 2015 (7)

em-2015-logo
Mannschafts-Europameisterschaft 2015
vom 12.11. – 22.11.2015 in Reykjavik
Runde 7

Beide Mannschaften rehabilitieren sich und rutschen wieder in die Topten!

Männer: Deutschland – Tschechien 2,5:1,5
Frauen: Deutschland – Griechenland 3:1

Tag 1465 – Euro 2015 (7) weiterlesen

Tag 1398 – FIDE World Cup – K.O.-Runde 1

world-cup-baku-logo

 

FIDE World Chess Cup in Baku
10.09.-04.10.2015
K.O.-Runde 1

So – die erste K.O.-Runde beim World Cup in Baku ist gespielt und die Reihen lichten sich. Die meisten Favoriten gaben sich keine Blöße, bei einigen war’s hingegen knapp und sie setzten sich erst in den Stichkämpfen durch – wie z.B. Teimour Radjabov, David Navara, Nikita Vitiugov, Evgeny Tomashevsky, Leinier Dominguez, Alexander Grischuk und Dmitry Jakovenko – letztere Beiden sogar erst im Blitzen!

Und mit Ex-Weltmeister Rustam Kasimdzhanov, Ex-Vizeweltmeister Boris Gelfand  und Gata Kamsky gab es gar drei ‚prominente Opfer‘. Tag 1398 – FIDE World Cup – K.O.-Runde 1 weiterlesen

Tag 999 – Schacholympiade in Tromso – Runde 6

tromso-logoSchacholympiade 2014 in Tromso
Runde 6

6.Runde in Tromso und Aserbeidschan verteidigt mit einem ‚bärenstarken‘ 3,5:0,5 gegen Georgien die Tabellenspitze. Da Serbien – Bulgarien unentschieden endet, ’schleicht‘ sich plötzlich Kuba nach einem 3,5:0,5 Sieg über Kasachstan auf Platz 2, vor Topfavorit Russland, die Usbekistan knapp mit 2,5:1,5 schlagen.

Herren: Deutschland – Belgien 2,5:1,5
Na, es geht doch! Mein Tipp bewahrheitet sich und das deutsche Herrenteam kommt nach drei Unentschieden endlich wieder zu einem zwar knappen, aber souveränen 2;5:1,5 Gewinn über Belgien.

Zwei sichere Schwarz-Remis durch Arkadij Naiditsch und Daniel Fridman – und endlich geht die taktische Aufstellung mit Liviu-Dieter Nisipeanu an Brett 4 auf – relativ mühelos fährt er den vollen Punkt ein. Es wäre sogar ein 3:1 möglich gewesen, aber Georg Meier verpasst im Mittelspiel den Gewinn und muss sich mit einem Remis begnügen.

Tja, in Runde 7 erwischt unsere Mannschaft ein ‚Knallerlos‘ – Gastgeber Norwegen mit Weltmeister Magnus Carlsen – das wird eine Herausforderung! Mein Tipp – drei Remise, ‚hinten‘ ein Sieg – also 2,5:1,5.

Damen: Deutschland – Malaysia 3,5:0,5
Unsere Damenmannschaft bekommt mit Malaysia nach zwei Niederlagen einen ‚Aufbaugegner‘ zugelost und erreicht den erwartet hohen Sieg.  Lediglich Sarah Hoolt muss einen halben Punkt abgeben.

Nächste Runde geht’s gegen die Türkei – amüsanterweise hat ausgerechnet Elisabeth Pähtz eine Zeitlang den weiblichen türkischen Nachwuchs trainiert!

Nichtsdestotrotz sollte ein Sieg möglich sein – Tipp: 2,5:1,5.

Liviu-Dieter Nisipeanus Partie nur zu ‚dokumentarischen‘ Zwecken, ‚die‘ gibt wirklich nicht viel her – rasch die Qualität gewonnen und den Materialvorteil sicher ’nach Hause‘ gebracht:

Tag 49 – Mehr Niveau bitte! (II)

Dieses Mal habe ich die Begegnung zwischen Liviu-Dieter Nisipeanu und Olaf Heinzel herausgefischt.

Vielleicht ist es ein bißchen unfair eine Weiß-Gewinn-Kurzpartie eines ELO-Schwergewichts gegen einen gut 300 Punkten Schwächeren zu präsentieren, aber sie demonstriert gut, welch schnelle Konsequenzen die Annahme eines Bauernopfers auf diesem Niveau haben kann und – der Schlusszug ist auch sehr ‚hübsch‘.