Tag 1481 – London Chess Classic (3)

london-logo7th London Chess Classic – Runde 3
04.12.-13.12.2015

 

Na ja, immerhin eine Entscheidung in der dritten Runde der London Chess Classic – obwohl Viswanathan Anand gegen den Weltmeister auch ganz schön zu kämpfen hatte, ehe die Punkteteilung ‚amtlich‘ wurde.

london-r3

Ok, die Spieler werden ein wenig risikofreudiger, sprich die Partien werden interessanter. So wankten neben Anand sowohl Giri und seinem Match gegen Grischuk, wie auch Nakamura im US-Duell gegen Caruana – beide erreichen aber haarscharf den ‚Remishafen‘.

So obliegt es Maxime Vachier-Lagrave für den einzigen ‚vollen‘ Punkt des Tages zu sorgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.