Tag 1024 – Sinquefield Cup (7) – Sieben auf einen Streich

sinquefield-cup
Sinquefield Cup 2014

Ja, so langsam gehen einem die Superlativen aus
 😉

Fabiano Caruana schlĂ€gt beim Sinquefield Cup in Saint Louis auch Maxime Vachier-Lagrave und schraubt seinen Score auf 7:0 hoch – sagenhaft!

Und so beschĂ€ftigt uns Schachfans heute natĂŒrlich nur die eine Frage: Wird Weltmeister Magnus Carlsen in der 8.Runde diese ‚unheimliche‘ Serie durchbrechen können
?

7.Runde: Maxime Vachier-Lagrave – Fabiano Caruana 0:1

Die Partie nimmt einen merkwĂŒrdigen Verlauf. Nach Caruanas ruhigem ‚Stone-Wall‘ scheint eher Vachier-Lagrave mit seinem besseren LĂ€ufer, leichten Vorteil zu besitzen, doch der völlig missglĂŒckte Damenausflug 14.Da4? bringt nicht nur die Stellung, sondern wohl auch den Franzosen selbst, völlig aus dem Gleichgewicht.

Caruana ĂŒbernimmt die Initiative, öffnet das Zentrum und jagt den gegnerischen König ĂŒbers Brett – auch die letzten verzweifelten Verteidigungsversuche werden durchbrochen und der nĂ€chste volle Punkt eingefahren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.